RedDiamonds Dream Board Foren-Übersicht RedDiamonds Dream Board
Sims, Mineralien, Bonsai und noch vieles mehr!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil      LoginLogin 
 KarteKarte    DownloadsDownloads    Chat RaumChat Raum 
 
Intro       Portal       Index 

Makabre Witze
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Printversion    RedDiamonds Dream Board Foren-Übersicht -> Witzecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zaubi
Administrator


Anmeldungsdatum: 30.04.2003
Beiträge: 1347

Wohnort: ... zu Hause

Beitrag drucken

BeitragVerfasst am: 18.08.2003, 16:13    Titel: Makabre Witze Antworten mit Zitat Einzelbeitrag drucken

Ein Mann mit einem Glasauge hat den sehnlichen Wunsch, wieder
auf beiden Augen sehen zu können. Der Chirurg macht ihm große
Hoffnungen: "Das lässt sich beim heutigen Stand der Medizin
durchaus bewerkstelligen. Sie müssen nur noch einen Spender
ausfindig machen, der Ihnen ein Auge opfert."
Auf der Nachhausefahrt wird der Einäugige von einem rasanten
Autofahrer überholt. Drei Kurven weiter knallt der schnelle
Wagen gegen einen Baum, das Auto ist nur noch ein rauchender
Trümmerhaufen. Der Fahrer ist tot.
Blitzschnell erkennt der Einäugige seine Chance, zu einem neuen
Auge zu kommen. Er zückt sein Taschenmesser, ein Schnitt, dem
armen Verunglückten wird das überflüssige Glasauge verpasst -
und nichts wie zurück in die Klinik. Dort klappt auch die
Transplantation zu aller Zufriedenheit. Am nächsten Tag wird
der Verband entfernt, und glücklich, wieder auf beiden Augen
zu sehen, greift der Patient zur Zeitung.
Als erstes liest er die Schlagzeile des Tages:
"Polizei steht vor einem Rätsel.
Sportwagenfahrer mit zwei Glasaugen tödlich verunglückt..."
_________________
Engel fliegen leise!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Zaubi
Administrator


Anmeldungsdatum: 30.04.2003
Beiträge: 1347

Wohnort: ... zu Hause

Beitrag drucken

BeitragVerfasst am: 18.08.2003, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat Einzelbeitrag drucken

Anatomie:

Der Medizinprofessor hält für das Erstsemester die Einführungsvorlesung:
"Wir beginnen mit den Grundzügen der Autopsie.
Zwei Dinge sind dabei besonders wichtig.

Erstens: Sie müssen Ihren Ekel besiegen.
Schauen Sie her....." - und er steckt dem toten Mann auf der Bahre
einen Finger in den Hintern, zieht in wieder heraus und leckt ihn ab.

"Und jetzt Sie - einer nach dem anderen!"

Mit blassem Gesichtern defilieren die Studenten an der Leiche vorbei.

Als sie fertig sind, sagt der Professor:
"Und zweitens sollten Sie Ihre Beobachtungsgabe schärfen.
Ich habe meinen Zeigefinger in den Hintern gesteckt -
aber den Mittelfinger abgeleckt!"
_________________
Engel fliegen leise!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Berggeist5
Stamm-User


Anmeldungsdatum: 10.11.2003
Beiträge: 40

Wohnort: auf dem Hang

Beitrag drucken

BeitragVerfasst am: 14.11.2003, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat Einzelbeitrag drucken

Oma macht sich fertig, um mit dem Rad wegzufahren.
Fragt klein Erna: "Wo fährst du denn hin?"
"Zum Friedhof, mein Kind."
"Und wer bringt das Rad wieder nach Hause?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Berggeist5
Stamm-User


Anmeldungsdatum: 10.11.2003
Beiträge: 40

Wohnort: auf dem Hang

Beitrag drucken

BeitragVerfasst am: 26.11.2003, 13:57    Titel: Antworten mit Zitat Einzelbeitrag drucken

So stirbt man standesgemäß:

1. Der Gärtner beißt ins Gras.
2. Der Maurer springt von der Schippe.
3. Der Koch gibt den Löffel ab.
4. Der Turner verreckt.
5. Den Elektriker trifft der Schlag.
6. Der Pfarrer segnet das Zeitliche.
7. Der Spachtelfabrikant kratzt ab.
8. Der Schaffner liegt in den letzten Zügen.
9. Der Beamte entschläft sanft.
10. Der Religiöse muss dran glauben.
11. Der Zahnarzt hinterlässt eine schmerzliche Lücke.
12. Der Gemüsehändler schaut sich die Radieschen von unten an.
13. Der Fechter springt über die Klinge.
14. Die Putzfrau kehrt nie wieder.
15. Der Anwalt steht vor dem jüngsten Gericht.
16. Der Autohändler kommt unter die Räder.
17. Der Kfz-Mechaniker schmiert ab.
18. Der Förster geht in die ewigen Jagdgründe ein.
19. Der Gynäkologe scheidet dahin.
20. Der Schornsteinfeger erbleicht.
21. Der Rabbi geht über den Jordan.
22. Der Optiker schließt für immer die Augen.
23. Der Eremit wird heim gerufen.
24. Der Tenor hört die Englein singen.
25. Der Spanner ist weg vom Fenster.
Und last, but not least:
26. Dolly Buster nippelt ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Zaubi
Administrator


Anmeldungsdatum: 30.04.2003
Beiträge: 1347

Wohnort: ... zu Hause

Beitrag drucken

BeitragVerfasst am: 21.04.2004, 16:23    Titel: Antworten mit Zitat Einzelbeitrag drucken

Nach all den Hintergrund-Checks, Bewerbungsgesprächen und den üblichen
körperlichen Belastungstests befanden sich drei Bewerber in der
engeren Wahl: Zwei Männer und eine Frau.


Für den letzten Test brachte der Tester einen der Männer an eine
grosse Stahltüre. Vor der Türe drückte er ihm eine Pistole in die
Hand. "Wir müssen ganz sicher sein, dass Sie unseren Anweisungen
folge leisten." erklärte er ihm. "Unabhängig von den Umständen!
Hinter dieser Türe sitzt ihre Frau auf einem Stuhl. Bringen Sie sie um!"
Der Kandidat sagte: "Das ist nicht Ihr Ernst. Ich werde meine Frau doch
nicht umbringen!" Dann sind Sie nicht der richtige Mann für unseren
Job", erwiderte der Tester.


Dem zweiten Mann wurden dieselben Instruktionen gegeben.
Er nahm die Waffe und betrat den Raum. Es war still.
Nach drei Minuten kam er wieder heraus, mit Tränen in den Augen.
"Ich habe es versucht, aber ich kann meine Frau nicht töten."
Der Tester sagte ihm, dass er mit seiner Frau gehen könne,
er entspräche nicht ihren Vorstellungen.


Zuletzt wurde der Frau die Waffe gegeben und es wurde ihr gesagt,
dass sie ihren Mann in dem Raum töten solle. Sie nahm die Pistole
und ging in den Raum. Schüsse waren zu hören.
Einer nach dem nächsten.
Schreie, Krachen und heftiger Lärm war zu hören.
Lautes Schlagen gegen die Wand und Erschütterungen.
Nach ein paar Minuten war es still.
Die Türe öffnete sich langsam und die Frau kam heraus.


Sie wischte sich eine Schweissperle von der Stirn und sagte: "Diese
Scheissknarre war nur mit Platzpatronen geladen!
Ich musste ihn mit dem Stuhl erschlagen!"

Frauen sind doch einfach die verlässlicheren Mitarbeiter !!!
_________________
Engel fliegen leise!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Tina
Stamm-User


Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 26



Beitrag drucken

BeitragVerfasst am: 09.08.2005, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat Einzelbeitrag drucken

Ein Typ, kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf
einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50
Euro-Scheinen.

Er fragt den Barkeeper: "Tschuldigung, was hat es denn
mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?"

Sagt der Barkeeper: "Also ich habe in meinem Lokal eine Wette laufen:
Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt
den Krug samt Inhalt. Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie Du
Dir anhand der Menge der Scheine schon denken kannst!"

"Und was sind das für Aufgaben?"

"Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!"

Also gut, er rückt einen Fünfziger raus.

Der Barkeeper stellt die Aufgaben:

"Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequilla auf ex austrinken
ohne abzusetzen und Du darfst keine Miene verziehen.

Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen
lockeren Zahn. Den musst Du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen.

Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in
ihrem Leben noch nie einen Orgasmus. Der musst Du es besorgen bis sie
zum Höhepunkt kommt!"

Der Kerl meint: "Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!"

Na gut, dann kommt halt der Fünfziger ins Glas."

Etwas verärgert trinkt der Typ ein paar Bier und mit dem
Alkoholspiegel steigt auch sein Mut.
Er denkt sich: 'Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt!'
und er ruft dem Barkeeper zu: "He Alder, wwoooo ischn nu Deine
Tequilla Flllasssche?

Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug, der Kerl setzt an und beginnt zu
schlucken.
Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber
er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus.

Applaus bricht in der Bar aus und der Typ schwankt hinaus in den Hof
zur zweiten Aufgabe. Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche,
Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien, dann ist es still.
Die anderen Gäste sind sich fast sicher, dass der Wettkönig draufgegangen ist, da
torkelt er zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und
Kratzwunden, die Menge tobt!!!!

Als der Applaus abgeklungen ist, ruft er: "So das wäre geschafft!
Und wo is'n jetzt die 80-jährige Oma mit dem lockeren Zahn ...... ?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RoRo
Foren-Stammtisch


Anmeldungsdatum: 19.06.2005
Beiträge: 292

Wohnort: nahe Mainz

Beitrag drucken

BeitragVerfasst am: 15.09.2005, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat Einzelbeitrag drucken

Eine einsame Landstraße bei Brühl.
Ein Ford Transporter rast mit 140 Sachen in den Tourbus von Türkischen Touristen.
Alle Türken sind tot.
Was lernen wir daraus ???

FORD - DIE TUN WAS !!!
_________________
Gruß
Roland (aus Rhoihesse)

www.alleinunterhalter-roland.de
info@alleinunterhalter-roland.de

Gestern noch König, Heute schon Roland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
RoRo
Foren-Stammtisch


Anmeldungsdatum: 19.06.2005
Beiträge: 292

Wohnort: nahe Mainz

Beitrag drucken

BeitragVerfasst am: 04.12.2005, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat Einzelbeitrag drucken

Die letzten Worte des Kondoms:
"Kinderüberraschung!"
_________________
Gruß
Roland (aus Rhoihesse)

www.alleinunterhalter-roland.de
info@alleinunterhalter-roland.de

Gestern noch König, Heute schon Roland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
RoRo
Foren-Stammtisch


Anmeldungsdatum: 19.06.2005
Beiträge: 292

Wohnort: nahe Mainz

Beitrag drucken

BeitragVerfasst am: 14.02.2006, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat Einzelbeitrag drucken

Eine Spinne hat 8 Beine.
Erster Versuch:
4 Beine werden ausgerissen.
Ergo: Spinne hat noch 4 Beine.
Kommando an Spinne: "Spinne hüpf!"
Ergebnis: Die Spinne hüpft!
Zweiter Versuch:
Es werden noch 2 Beine ausgerissen.
Nun hat die Spinne nur noch 2 Beine.
Kommando an Spinne: "Spinne hüpf!"
Ergebnis: Die Spinne hüpft !
Dritter Versuch:
Es werden noch 2 Beine ausgerissen.
Spinne hat keine Beine mehr.
Kommando an Spinne: "Spinne hüpf!"
Ergebnis: Spinne hüpft nicht !
Frage: Was schließen wir daraus ?
Antwort: Spinnen ohne Beine sind gehörlos !! Winken
_________________
Gruß
Roland (aus Rhoihesse)

www.alleinunterhalter-roland.de
info@alleinunterhalter-roland.de

Gestern noch König, Heute schon Roland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
RoRo
Foren-Stammtisch


Anmeldungsdatum: 19.06.2005
Beiträge: 292

Wohnort: nahe Mainz

Beitrag drucken

BeitragVerfasst am: 14.02.2006, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat Einzelbeitrag drucken

Warum müssen die Kinder beim überqueren der Strasse immer den rechten Arm raushalten?
Damit man sie leichter unterm Auto rausbekommt. Winken
_________________
Gruß
Roland (aus Rhoihesse)

www.alleinunterhalter-roland.de
info@alleinunterhalter-roland.de

Gestern noch König, Heute schon Roland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Printversion    RedDiamonds Dream Board Foren-Übersicht -> Witzecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


CBACK.DE CrackerTracker www.phpbb.de www.reddiamond.de Rubytown - Sims2 www.reddiamonds-dreams.de Forum-Banner zum mitnehmen :o)

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group